Warlitzer Glockengeläut vollendet

Seit dem Trinitatissonntag 2011 läuten nach 69 Jahren Unterbrechung wieder zwei Glocken in der Warlitzer Kirche. Die beiden in Passau gegossenen neuen Bronzeglocken komplettieren das einmalige Barockensemble und machen die Kirche akustisch weithin hörbar. Die Eisenhartgussglocke von 1962 steht seitdem als Denkmal im Kircheninneren.
Der Förderverein dankt allen Spendern!

Uhrwerk fertig restauriert

Seit dem 16. Oktober 2010 schlägt nach über 70 Jahren Unterbrechung die Warlitzer Kirchturmuhr wieder zu jeder vollen Stunde, nachdem sie durch den Erfurter Restaurator Thomas Wurm erfolgreich restauriert werden konnte. Der Förderverein dankt allen Spendern!

Restaurierung des Innenraums vollendet

Erleben Sie nach der vollendeten Innenrestaurierung einen einzigartigen und völlig unveränderten spätbarocken Kirchenraum mit subtil sprechender religiöser Symbolik! Besuchen Sie uns oder vereinbaren einen Termin für Gruppenführungen (siehe unter „Kontakt“)!