Passionsmusik am Karfreitag

Am Karfreitag, dem 14. April 2017 wird um 15.00 Uhr im Rahmen einer Andacht das „Passionsoratorium zur 9. Stunde“ von Georg Philipp Telemann in einer reduzierten Bearbeitung für Countertenor und Orgel aufgeführt. Hiermit wird die Saison 2017 eröffnet und zugleich an die Musizierpraxis zu Lebzeiten des Kirchenstifters Maximilian von Schütz erinnert, der alljährlich am Karfreitagnachmittag eine kleine Passionsmusik aufführen ließ. Es musizieren der Countertenor Karsten Henschel (Wien) und Jan von Busch (Rostock).